Leben und Arbeiten | Tourismus und Kultur
 
Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
Liebe Leser:innen,

sehr viele schöne Dinge, die in anderen Jahren recht normal und fast schon selbstverständlich wären, finden momentan besondere Aufmerksamkeit. Viele von uns feiern aktuell zahlreiche kleine Premieren: So konnten Besucher:innen zum ersten Mal seit langer Zeit wieder ein Konzert auf dem Vorplatz der Lohrer Stadthalle genießen. Das Stattkino Lohr kommt zurück und bringt Leinwandkultur in den Lohrer Sommer. Im Lohrer Freibad spritzt und lärmt es endlich wieder. Außerdem kommen wieder mehr Gäste in unsere Stadt. Wie die Touristinformation vermeldet, steigen die Übernachtungszahlen merklich an. Ebenfalls ein gutes Zeichen! Die Öffnungszeiten der Touristinformation am Schlossplatz sind daher wieder von Montag bis Freitag von 9:00-17:30 Uhr und samstags von 10:00-13:00 Uhr. Uns allen wünsche ich einen wunderschönen „Premieren-Sommer“ mit vielen tollen Erlebnissen in unserer Stadt! 
Auch in diesem Newsletter erwarten Sie wieder aktuelle Nachrichten aus dem Rathaus. Zudem erfahren Sie, welche Themen bei der 12. Sitzung des Werkausschusses am Montag, 21. Juni, um 17 Uhr in der Alten Turnhalle auf der Tagesordnung stehen. Und Sie lesen, womit sich der Stadtrat in öffentlicher Sitzung am Mittwoch, 23. Juni, beschäftigen wird.

Herzliche Grüße aus dem Rathaus,
Ihr

Dr. Mario Paul
Erster Bürgermeister

Neues aus dem Rathaus
Schweißtreibende Arbeiten am Hochbehälter Sendelbach
Hochbetrieb herrscht momentan bei bestem Bauwetter am Buchenberg, dort wo der neue Hochbehälter der Stadtwerke für den Stadtteil Sendelbach entsteht.
Die schweren, vorgefertigten Edelstahlteile werden von Lastzügen angeliefert. Vor Ort werden sie zu den beiden Wasserkammern verschweißt. Dabei arbeiten die Schweißer weitgehend ohne Gerüst, wenn sie die Edelstahlbahnen unter freiem Himmel zusammenfügen. Vielmehr hebt ein Kran den Deckel des Behälters zusammen mit den bereits damit verbundenen Teilen an. Darunter werden dann die nächsten Wandteile passgenau aufgestellt und dann der Deckel für den nächsten Schweißgang wieder aufgesetzt. So wird der Behälter quasi von oben nach unten zusammengebaut.
In wenigen Wochen sollen so die beiden Rundbehälter fertiggestellt sein. Anschließend kann die Verrohrung eingebaut und schließlich das Gebäude um die Behälter fertiggestellt werden. Die Stadtwerke sind zuversichtlich, dass das Bauwerk bis Ende des Jahres funktionsfertig vollendet ist.

Kontakt:

Stadtwerke Lohr a.Main | Telefon: 09352/605-920 | E-Mail: info@swlohr.de
Bild: Stadtwerke

Berufsinformationstage online - wir sind dabei!
Gemeinsam mit 58 anderen Ausbildungsbetrieben stellen wir uns auf den Berufsinformationstagen (BIT) Main-Spessart vor. Dort könnt Ihr erfahren, welche interessanten Ausbildungsberufe wir für 2022 bei der Stadt Lohr a.Main anbieten und wie man sich bewerben kann. Ihr werdet sicher überrascht sein! Coronabedingt finden die BIT dieses Jahr online statt. Nächstes Jahr dürfen wir euch hoffentlich live dort begrüßen!
Hier gehts direkt zur BIT

Kontakt:

Steffi Siegler, Ausbildungskoordinatorin | Telefon: 09352/848-225 | E-Mail: ssiegler@lohr.de

Bild: BIT

Vorfreude auf den Ausbildungsstart
Vorfreude auf den Ausbildungsstart bereiteten Ausbildungskoordinatorin Fr. Siegler und Ausbildungsleiter Hr. Heller den acht zukünftigen Auszubildenden der Stadt Lohr a.Main mit einer Powerbank als kleine Überraschung. „…dass Dir die Power nicht ausgeht!“ wünschen wir den Azubis 2021 für folgende Ausbildungsberufe: 2 x Verwaltungsfachangestellte, 1 x Anwärterin mittlerer Dienst, 1 x Fachangestellter für Bäderbetriebe, 1 x Fachkraft für Abwassertechnik, 1 x Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, 2 x Forstwirt

Kontakt:

Steffi Siegler, Ausbildungskoordinatorin | Telefon: 09352/848-225 | E-Mail: ssiegler@lohr.de

Bild: Pressestelle

Touristinformation ab 21. Juni wieder regulär geöffnet
Aufgrund der Lockerungen im Bereich der Corona-Maßnahmen steigen die Besucher- und Übernachtungszahlen endlich wieder! Die Touristinformation öffnet daher wieder zu den regulären Öffnungszeiten.
Diese sind (bis Oktober): Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Übrigens können Sie sich noch für den Kulturspaziergang am Sonntag anmelden! Anmeldeschluss ist Freitag, 11 Uhr. Infos und Anmeldung.

Kontakt:

Jürgen Goldbach, Leiter der Touristinformation | Telefon: 09352/848-465 | E-Mail: tourismus@lohr.de
Bild: Touristinformation

Noch Plätze frei!
Aufgrund der aktuellen Situation sind Präsenzveranstaltungen in der Jugendarbeit in Gruppen wieder möglich. Für folgende Angebote können sich noch Teilnehmer:innen anmelden:
Holiday Park am 26.06.2021 für 12 – 17-Jährige (Mindestgröße: 1,40 m), Kosten: 25,00 € (inkl. Eintritt und Fahrt).
Lohrer Fußballturnier am 17.07.2021, Altersgruppen: U 12 und Ü 12 (max. 17 Jahre) für 13 – 17-Jährige, Kosten: kostenlos

Mehr Infos und Anmeldung
Bild: Holiday Park, GeForce
Neu: Stadtverwaltung Lohr jetzt auch auf Facebook
Stellenanzeigen, neue Öffnungszeiten und andere Neuigkeiten aus dem Rathaus erfahren Sie jetzt auch auf dem neuen Facebook Kanal der Stadtverwaltung 

Mit einem "gefällt mir" bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Sie benötigen übrigens kein eigenes Facebook-Konto um die Seite sehen zu können.

Kontakt:

Pressestelle | Telefon: 09352/848-214 | E-Mail: stadt-presse@lohr.de

Die öffentlichen Themen der 12. Werkausschusssitzung am 21. Juni um 17 Uhr im Saal der Alten Turnhalle

Informationen zum Darlehen in Höhe von 2 Mio. Euro
Wie in der Haushaltssatzung 2021 vorgesehen, haben die Stadtwerke zur Finanzierung der Maßnahmen des Investitionsplanes ein Darlehen in Höhe von 2 Millionen Euro bei der LfA Förderbank Bayern beantragt. Dieses Darlehen wird nun abgerufen, da die Baufortschritte gut vorangehen und Zahlungen anstehen. Das Darlehen ist zinsbegünstigt und wird für förderfähige Investitionen der Stadtwerke verwendet.

Kontakt:

Stadtwerke Lohr a.Main | Telefon: 09352/605-920 | E-Mail: info@swlohr.de

Bild: Pressestelle

3. Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Stadt Lohr

Die Umstellung auf elektronische Wasserzähler hat die erwartete Steigerung der Effizienz deutlich übertroffen. Die automatisierte Integration in die Finanzbuchhaltung und der Direktversand der Bescheide haben den Aufwand für die Jahresabrechnung erheblich reduziert. Der Zeitraum für die Kalkulation der Wassergebühren läuft aktuell ab, so hat ein Fachbüro turnusgemäß eine neue Kalkulation durchgeführt. Die Berechnungen haben unter anderem Frischwassergebühren in Höhe von 3,36 Euro pro Kubikmeter ergeben. Diese gelten ab 2022. Die Details der Änderungssatzung werden in der Sitzung vorgestellt..

3. Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Lohr

Auch für die Abwasser- oder Schmutzwassergebühren wurde turnusgemäß eine neue Kalkulation vorgenommen. Ab 2022 ergeben sich Gebühren in Höhe von 3,75 Euro pro Kubikmeter Schmutzwasser und 0,45 Euro pro Quadratmeter versiegelter und angeschlossener Fläche. Die Details der Änderungssatzung werden in der Sitzung vorgestellt.

Die öffentlichen Themen der 23. Stadtratssitzung am 23. Juni 2021,

um 17 Uhr im Großen Saal der Stadthalle Lohr a.Main

Beschluss über die Zweckvereinbarung zwischen der Stadt Lohr a.Main und dem Landkreis MSP über den gemeinsamen Betrieb des Starthouse Spessart

In den vergangenen Monaten hat die Stadt mit dem Landkreis über dessen Beteiligung am Betrieb des Digitalen Gründerzentrums gesprochen. Im Rahmen einer Zweckvereinbarung soll festgehalten werden, dass sich der Landkreis künftig am gesamten kommunalen Eigenanteil der Stadt Lohr mit 50 Prozent beteiligen wird, höchstens jedoch mit 30.000 Euro. Weitere Details der zur Abstimmung stehenden Vereinbarung werden in der Sitzung erläutert.


Kontakt:

Anja Güll | Telefon: 09352/848-600 | E-Mail: aguell@lohr.de
Bild: Pressestelle

Verlangsamte räumliche Erweiterung des Starthouse Spessart in zwei Ausbauschritten

Eine räumliche Erweiterung des Starthouse Spessart um Büroflächen sowie einen Maker Space mit Demonstration Area wurde von der Regierung von Unterfranken genehmigt. Ein Mietvorvertrag zwischen der Stadt Lohr a.Main und der Energieversorgung ist bereits unterzeichnet. Der Start der Umbaumaßnahmen hat sich aufgrund der Pandemie sowie der Neubesetzung der Leitung verzögert. Auch hat die Rücksprache mit den Nutzer:innen des Zentrums ergeben, dass weiterhin großer Bedarf an neuen Büros besteht. Für dringender als einen Maker Space halten die Nutzer:innen jedoch einen Multimedia-Raum für die Produktion professioneller Bild- und Videoaufnahmen.
Die Verwaltung schlägt dem Stadtrat vor, den geplanten Ausbau in zwei Schritten vorzunehmen: Das Starthouse wird ab Anfang 2022 Erweiterungsflächen für die Büros anmieten. Die bisher für den Maker Space vorgesehene Fläche wird vorübergehend als Multifunktions- und weiterer Besprechungsraum genutzt. In einem zweiten Schritt soll diese Fläche im Laufe des Jahres 2022 in eine dauerhafte Nutzung überführt werden. Die Vorteile des schrittweisen Ausbaus werden in der Sitzung detailliert erläutert.


Kontakt:
Anja Güll | Telefon: 09352/848-600 | E-Mail: aguell@lohr.de
Bild: Pressestelle
Feststellung der Jahresabschlüsse und Entlastung der Werkleitung für die Wirtschaftsjahre 2018 und 2019

Die Rechnungslegung für die beiden Wirtschaftsjahre wurden ausführlich vorberaten, haben alle Prüfungsinstanzen durchlaufen und werden nun dem Stadtrat zum Beschluss vorgelegt. Die Bilanzen der Stadtwerke weisen folgende Ergebnisse aus: Jahresgewinn 2018: 499.000 Euro, Jahresgewinn 2019: 228.000 Euro. Die Jahresgewinne werden zur Tilgung der Verlustvorträge verwendet. Der verbleibende Gewinnvortrag aus der Bilanz 2019 in Höhe von 470.000 Euro fließt in die allgemeinen Rücklagen.


Kontakt:
Stadtwerke Lohr a.Main | Telefon: 09352/605-920 | E-Mail: info@swlohr.de
Bild: Pressestelle

3. Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Lohr a.Main

Die Abwassergebühr wird ab 2022 auf 3,75 pro Kubikmeter Schmutzwasser festgesetzt. Pro Quadratmeter versiegelter und angeschlossener Fläche fallen Gebühren in Höhe von 0,45 Euro an.  Der Stadtrat entscheidet über die Satzung. Die vorgeschlagenen Änderungen wurden im Werkausschuss vorberaten..

3. Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Stadt Lohr a.Main

Die Gebühren für Frischwasser belaufen sich ab 2022 auf 3,36 Euro pro Kubikmeter. Der Stadtrat entscheidet über die Satzung. Die vorgeschlagenen Änderungen wurden im Werkausschuss vorberaten.

Jahresabschluss 2020; Bericht über die budgetierten Bereiche

Seit 1996 sind folgende Unterabschnitte im Haushalt budgetiert: Feuerlöschwesen, Grundschulen, Schulmuseum, Kulturbereich (VHS, SMS, Stadtbücherei), Spessartsommer/Spessartfestwoche, Spessartwinter, Kindergärten und Städt. Forstbetrieb. Der Stadtrat nimmt in der Sitzung den Bericht über die entsprechenden Bereiche zur Kenntnis.

Jahresrechnung 2020 der Stadt Lohr a.Main und der Hospitalstiftung der Stadt Lohr a.Main, Rechenschaftsbericht

Der Stadtrat hat sich bereits in der Sitzung vom 19.01.2021 mit dem Jahresabschluss beschäftigt. Dabei wurde über die in das Haushaltsjahr 2020 zu übertragenden Haushaltseinnahme- und Haushaltsausgabereste beraten und beschlossen. Der Stadtrat nimmt in der Sitzung die Jahresrechnung 2020 der Stadt Lohr a.Main und der Hospitalstiftung der Stadt Lohr a.Main zur Kenntnis.

Anfrage von Festwirt Franz Widmann bezüglich eines Biergartens auf der Mainlände während der Festwochenzeit

Der Stadtrat entscheidet über eine Anfrage von Festwirt Franz Widmann. Dieser möchte während der Festwochenzeit einen Biergarten auf der Mainlände betreiben. Ein Hygienekonzept hat er erarbeitet. In der Sitzung wird das Konzept von Widmann vorgestellt.

Der Beschlussvorschlag wird in der Sitzung formuliert.




Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Newsletter und möchten Sie bitten, diesen Service weiterzuempfehlen!

Auf diesem Wege bekommen unsere Leser:innen alle wichtigen Informationen aus dem Rathaus direkt ins persönliche Postfach! Und im Vorfeld der Stadtrats- und Ausschusssitzungen gibt unser Newsletter einen Überblick über alle Tagesordnungspunkte des öffentlichen Sitzungsteils.

Wie immer freuen wir uns über Verbesserungsvorschläge oder Anregungen.
Schreiben Sie diese gerne direkt an stadt-presse@lohr.de.

Stadt Lohr a. Main
Schlossplatz 3
97816 Lohr a. Main

Tel.: 0 93 52 / 848-0
E-Mail: stadt@lohr.de

Öffnungszeiten Neues Rathaus: Montag – Freitag: 8:00-12:30 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerdienste: Montag – Freitag: 8:00-12:30 Uhr
und Donnerstag: 13:30-17:30 Uhr

Rechtliches:
Die Stadt Lohr a. Main ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Ersten Bürgermeister Dr. Mario Paul.

Wenn Sie die Vorab-Informationen zu den Sitzungen nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.